Lebensläufe & Anhänge nachträglich auslesen

RECRUITING
CV-PARSING
zur Übersicht
Lebensläufe nachträglich auslesen in prosoftrecruiting©

 

Vorteile des CV-Parsers

Der CV-Parser erleichtert den Bewerbungsprozess für Recruiter und Bewerber: Lebenslaufdaten werden durch die Technologie automatisch ausgelesen und in vorgesehene Datenfelder der Online-Bewerbermaske sowie in Kandidatenprofile übertragen. Sie und Ihre Bewerber ersparen sich durch den Parser das manuelle Einpflegen der Daten. Ihren Kandidaten ermöglichen Sie eine angenehme Online-Bewerbung und minimieren die Zahl der Bewerbungsabbrüche. Das Besondere an der Parsing-Technologie in prosoftrecruiting©: Der leistungsstarke Parser liest komplette Bewerbungsmappen und abfotografierte Lebensläufe aus. Das Parsing-Feature funktioniert sogar bei internationalen CVs: Der multilinguale Parser erkennt zahlreiche Sprachen, zum Beispiel Polnisch, Französisch, Niederländisch und Englisch.

 

Moderne CV-Parsing 4.0 Technologie

Der CV-Parser in prosoftrecruiting© basiert auf modernster Deep Learning Technologie. Unser Anbieter Textkernel nutzt mit Extract! 4.0 intelligente Algorithmen für das Textverstehen: Der Algorithmus sichtet große Datenmengen und erkennt Datenmuster, Konzepte und strukturelle Beziehungen im Text. Der Parser nimmt eine semantische Analyse einzelner Textbausteine vor und erfasst anhand typischer Strukturen, welche Textabschnitte in die Datenfelder übertragen werden. Sollten Nachkorrekturen oder Ergänzungen erforderlich sein, können Sie diese schnell anhand einer Gegenüberstellung von CV- und geparsten Daten vornehmen. Um CV-Daten immer aktuell zu halten und bei Bedarf zu ändern, bietet prosoftrecruiting© eine ganz besondere Funktion: das nachträgliche Auslesen von Lebensläufen. Dies funktioniert in wenigen Schritten:

  • Schritt 1: Öffnen Sie den Untermenüpunkt "Anhänge" im Kandidaten
  • Schritt 2: Fügen Sie bei Bedarf neue Anhänge hinzu
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Auslesen"
  • Schritt 4: Daten einfach abgleichen und übertragen

Öffnen Sie den Untermenüpunkt "Anhänge" im Kandidaten

Hat Ihr Kandidat zum Beispiel seinen Lebenslauf aktualisiert, können Sie diesen in prosoftrecruiting© per Mausklick nachträglich auslesen lassen. Öffnen Sie zunächst den gewünschten Kandidaten durch Klick auf den Menüpunkt „Kandidaten“. In der Kandidatenliste klicken Sie einfach das entsprechende Profil an. Möchten Sie ein neues Profil anlegen, ist dies in nur wenigen Schritten möglich. Hier lesen Sie, wie Sie erfolgreich ein neues Kandidatenprofil erstellen. Wenn Sie Ihren Kandidaten ausgewählt haben, öffnen Sie den Untermenüpunkt „Anhänge“.

 

 

 

Fügen Sie bei Bedarf neue Anhänge hinzu

 

In der Kachel „Anhänge“ haben Sie alle Dokumente zum Kandidaten im Blick. Über das blaue Plussymbol können Sie neue Anhänge hinzufügen: Es öffnet sich ein Fenster, über das Sie die Unterlagen aus dem entsprechenden Speicherort hochladen können. Mit Klick auf das X-Symbol löschen Sie ein Dokument. 

 

 

 

Klicken Sie auf "Auslesen"

Um Anhänge auszulesen, klicken Sie einfach auf den Button „Auslesen“. Der CV-Parser liest die Daten automatisch aus, strukturiert sie und überträgt sie in Ihre Softwarelösung. Die Daten können Sie geordnet nach Rubrik schnell überblicken: Persönliche Daten, Adresse, Kontaktdaten, Daten zum Werdegang und Skills. Die Skill-Daten werden per Ampelsystem gewichtet, um die Kompetenzen Ihrer Kandidaten einzustufen und ein passgenaues Bewerbermatching zu ermöglichen. Der Matching-Algorithmus (PerfectMatch©) in prosoftrecruiting© vergleicht Bewerberdaten und Stellenanforderungen nach ausgewählten Eignungskriterien und erleichtert die Vorauswahl qualifizierter Kandidaten. In Ihrer Skillverwaltung können Sie die Kompetenzen Ihrer Kandidaten bearbeiten.

 

 

 

Daten einfach abgleichen und übertragen

Alle bereits gespeicherten Bestandsdaten Ihres Kandidaten und die ausgelesenen Daten werden in einer praktischen Übersicht gegenübergestellt. Das erleichtert den Abgleich der Daten, so dass Sie schnell Nachkorrekturen oder Ergänzungen vornehmen können. Um die ausgelesenen Angaben zu übernehmen, klicken Sie nur auf den blauen Pfeil und Ihre Software überträgt die Daten automatisch. Über das Kreissymbol können Sie die Aktion rückgängig machen.