Kandidatenprofile versenden

RECRUITING
zur Übersicht

Schnelle Kommunikation mit Kunden und Bewerbern

Kurze Feedbackzeiten stellen für Unternehmen in der Personalbranche einen Wettbewerbsvorteil dar: Indem sie ihren Kunden in kurzer Zeit passende Bewerberprofile bieten, zeichnen sie sich als besonders verlässlich aus. prosoftrecruiting© vereinfacht den Bewerbungsprozess und verkürzt Kommunikationswege für ein schnelles Feedback an Kunden und Bewerber. In Ihrer Recruiting-Lösung erstellen Sie attraktive Bewerberprofile per Mausklick. Aktionen, wie z. B. den Versand von Intervieweinladungen, können Sie direkt über den Kandidaten auslösen. Den Status eines Kandidaten wechseln Sie über das Dropdown-Menü „Status“.

Für eine besonders komfortable Kommunikation mit Ihren Kunden können Sie Ihre Kandidatenprofile als PDF, E-Mail-Anhang oder Link versenden – je nachdem, welches Format Sie oder Ihre Kunden bevorzugen. Dies funktioniert in wenigen Schritten:

  • Schritt 1: Kandidatenprofil auswählen oder erstellen
  • Schritt 2: Öffnen Sie den Untermenüpunkt "Profil"
  • Schritt 3: Wählen Sie eine Profilvorlage
  • Schritt 4: Bearbeiten Sie Ihre Vorlage
  • Schritt 5a: Versenden Sie das Profil als E-Mail-Anhang
  • Schritt 5b: Profil als Link versenden
  • Schritt 6: Nutzen Sie die intuitive Übersicht

 

 

Kandidatenprofil auswählen oder erstellen

Um ein vorhandenes Bewerberprofil zu öffnen, klicken Sie auf den Reiter „Kandidaten“ in Ihrem Seitenmenü. Hier erhalten Sie eine Liste mit allen angelegten Kandidatenprofilen. Das gewünschte Profil können Sie per Mausklick auswählen. Wenn Sie ein neues Profil erstellen möchten, klicken Sie auf das blaue Plussymbol. Wie Sie in nur 5 Schritten ein Kandidatenprofil anlegen, erfahren Sie hier.

 

 

 

Öffnen Sie den Untermenüpunkt "Profil"

Möchten Sie ein Profil bearbeiten oder versenden, wählen Sie den gewünschten Kandidaten aus. Öffnen Sie dann den Untermenüpunkt „Profil“ im Reiter Kandidaten in Ihrem Seitenmenü.

 

 

 

Wählen Sie eine Profilvorlage

In der Kachel „Zuletzt gespeicherte Profile“ sehen Sie, wann und in welcher Version Sie das Profil zuletzt gespeichert haben. Um ein neues Profil zu speichern, klicken Sie auf das Plussymbol. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, eine Profilvorlage auszuwählen und eine Profilbezeichnung einzugeben.

 

 

 

Bearbeiten Sie Ihre Vorlage

Ihre Profilvorlage können Sie nun nach Belieben editieren: Dafür wählen Sie den Stift und klicken in das zu bearbeitende Textfeld. Die Felder lassen sich überschreiben und ergänzen. Das Profil ist nun unter den zuletzt gespeicherten Profilen sichtbar.

 

 

Über den Button „Aktion“ lässt sich das Profil bequem per Mausklick versenden: Wählen Sie einfach die gewünschte Aktion im Dropdown-Menü aus – z. B. „Als E-Mail-Anhang versenden“ oder „Als Link versenden“.

 

 

 

Versenden Sie das Profil als E-Mail-Anhang

Um das Profil per E-Mail zu versenden, klicken Sie im Dropdown-Menü unter „Aktion“ auf „Als E-Mail-Anhang versenden“. In der geöffneten Maske können Sie alle relevanten Daten eintragen:

  • Absender: Hier wählen Sie Ihr E-Mail-Ausgangskonto, von dem aus das Profil abgeschickt wird. Wie Sie E-Mail-Eingangs- und Ausgangskonten konfigurieren, erfahren Sie hier.
  • Empfänger: Tragen Sie den Empfänger/die Empfänger der E-Mail ein. Möchten Sie weitere Empfänger über den Versand informieren, können Sie diese in CC oder BCC setzen.
  • Betreff: Hier steht die Betreffzeile Ihrer E-Mail.
  • Freitextfeld: In das Freitextfeld geben Sie den E-Mail-Text ein. Sie können eine bestehende E-Mail-Vorlage wählen oder den Text frei erfassen. Ihr Text lässt sich individuell nachbearbeiten.

Das gewählte Profil wird als Anhang unterhalb des Textes angezeigt. Um Ihre E-Mail abzusenden, klicken Sie auf „Senden“.

 

 

Unter „Versendete Profile“ im Untermenü „Profil“ werden alle versendeten Profil gelistet. Über das Stiftsymbol können Sie das Profil anhaken und erneut an den Empfänger versenden.

 

 

Profil als Link versenden

Sie können Ihre Kandidatenprofile auch ganz praktisch als E-Mail-Link versenden: Ihre Kunden können die Profile einfach per Klick auf den Link öffnen. Wählen Sie dafür im Dropdown-Menü „Aktion“ den Reiter „Als Link versenden“.

 

 

Wie im obigen Beispiel („Profil als E-Mail-Anhang versenden“) füllen Sie die angegebenen Felder aus. Wenn Sie möchten, dass die Profil-ID im Profil sichtbar ist, setzen Sie ein Häkchen vor „Anzeigen“. Ihr Text im Freitextfeld lässt sich individuell anpassen und nachbearbeiten. Das ausgewählte Profil wird automatisch als Link im E-Mail Text eingesetzt. Um die E-Mail abzusenden, klicken Sie nur noch auf „Senden“.

Möchten Sie einen Link wieder deaktivieren, ist das ganz einfach: Öffnen Sie einfach das Untermenü „Profil“ und gehen Sie zu den versendeten Profilen. Klicken Sie auf den Stift und deaktiveren Sie das Häkchen in der Spalte „Link aktiv“. Ihre Empfänger können das Profil nun nicht mehr aufrufen.

 

 

 

Nutzen Sie die intuitive Übersicht

Alle versendeten Profile werden Ihnen in der Übersicht angezeigt. Wirklich praktisch ist die integrierte Bewertungs- und Kommentarfunktion für Ihre Kunden: Per Sternebewertung und Kommentar können Empfänger bequem Ihr Feedback zum Profil abgeben. In der Übersicht sehen Sie alle Bewertungen auf einen Blick und wissen, was Ihre Kunden von einem Kandidaten halten. Mehr zur Bewertungs- und Kommentarfunktion lesen Sie hier.