In Kandidaten und über Aktionen drucken

RECRUITING
zur Übersicht
Vorlagen automatisch drucken in prosoftrecruiting© | Bewerbermanagement Software

 

Druckfunktion in prosoftrecruiting©

In prosoftrecruiting© verwalten Sie Bewerberdokumente zentral in einer Software: Daten und Unterlagen finden Sie sofort über die Suchfunktion im Kandidaten- und Stellendashboard. So nutzen Sie die einfache und die Expertensuche sowie die praktischen Filter in Ihrer Recruiting-Lösung. Alle Ihre Daten und Dokumente haben Sie digital gespeichert und können sie jederzeit abrufen. Mit prosoftrecruiting© profitieren Sie von den Vorteilen des E-Recruitings und bieten Ihren Bewerbern eine komfortable und mobiloptimierte Online-Bewerbung. Dank digitaler Datenspeicherung sparen Sie sich Papierberge und Archivraum: Unterlagen gehen nicht mehr verloren und Sie brauchen schnell benötigten Dokumenten nicht lange suchen. Sollten Sie Unterlagen doch mal ausdrucken wollen, bietet prosoftrecruiting© die Möglichkeit, diese per Mausklick zu drucken. Die Druckfunktion finden Sie im Kandidaten sowie in den Aktionen.

In wenigen Schritten können Sie Druckaktionen durchführen:

  • Schritt 1: Timeline des Kandidaten öffnen
  • Schritt 2: Drucksymbol anklicken
  • Schritt 3: Text eingeben oder Vorlage wählen

 

 

Timeline des Kandidaten öffnen

In der Kandidatenliste finden Sie alle Kandidaten, die in prosoftrecruiting© vorhanden sind. Die Liste öffnen Sie über den gewünschten Profil-Menüpunkt „Kandidaten“ in Ihrem Seitenmenü. Im Kandidatenprofil finden Sie die Timeline zum Kandidaten: Diese zeigt Ihnen alle Aktionen zum Bewerber an. 

 

 

 

Drucksymbol anklicken

Oberhalb der Timeline befindet sich ein Drucksymbol, über das Sie angelegte Textvorlagen bequem drucken können.

 

 

 

Text eingeben oder Vorlage wählen

Anschließend können Sie Ihren Text einfach in das Freitextfeld eingeben oder eine Vorlage wählen: Im Dropdown-Menü „Vorlage“ werden Ihnen verschiedene Optionen angeboten. Möchten Sie zum Beispiel eine Einladungs-E-Mail drucken, wählen Sie die entsprechende Vorlage einfach per Mausklick aus. Der Text wird automatisch in das Freitextfeld übertragen und kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. 

Eine Liste an Vorlagen finden Sie im Menüpunkt „Textvorlagen“ in Ihren Einstellungen. prosoftrecruiting© bietet zahlreiche praktische Templates, die Ihnen Kommunikationsprozesse erleichtern. Um eine neue Vorlage zu erstellen, klicken Sie auf den Button „Neue Vorlage“. Den Text aus Ihrer Vorlage können Sie z. B. per Copy-and-paste kopieren und übernehmen.

 

 

Mit Klick auf „Drucken“ schließen Sie den Vorgang ab. Sie können das Dokument auch nachträglich über die Timeline öffnen und drucken.

Bitte beachten: Gegebenenfalls wird der Druckauftrag von Ihrem Browser blockiert. Achten Sie bitte darauf, dass die Pop-ups zugelassen werden.

 

Druck über Aktionen

Um Ihren Workflow zu erleichtern, bietet prosoftrecruiting© die Möglichkeit, Aufgaben zu erstellen und Direktaktionen auszulösen. In der Timeline im Kandidatenprofil sind alle Aktionen chronologisch gespeichert. 

In wenigen Schritten können Sie über die Aktion einen Druckauftrag auslösen:

  • Schritt 1: Aktion auswählen oder neue anlegen
  • Schritt 2a: Druck unmittelbar nach Aktion starten
  • Schritt 2b: Druck bei terminierter Ausführung

Aktion auswählen oder neue anlegen

Öffnen Sie Ihre Einstellungen über das Zahnradsymbol und klicken in der Kachel „Anpassungen“ auf den Reiter „Aktionen“. Aus der Liste können Sie die entsprechende Aktion auswählen oder eine neue über das Plussymbol anlegen. Wie Sie in nur wenigen Schritten eine Aktion erstellen, erfahren Sie hier.

 

 

 

Druck unmittelbar nach Aktion starten

Sie haben die Wahl, ob Sie die Aktion sofort ausführen oder terminieren möchten. Für ein wirklich schnelles Feedback können Sie die Aktion direkt in der Maske ausführen: Sie wählen eine Versandvorlage aus und senden diese an ausgewählte Empfänger. Bei sofortiger Ausführung der Aktion startet der Druck unmittelbar nach dem Ausführen der Aktion.

 

 

 

Druck bei terminierter Ausführung

Alternativ können Sie die Ausführung auch terminieren: Sie definieren auf Tag und Stunde genau, wann die Aktion ausgeführt werden soll. Bei einer terminierten Aktion kann ebenfalls eine Vorlage zum Druck hinterlegt werden. Der Druckauftrag ist in Ihren Druckaufträgen sichtbar, sobald die Aktion durchgeführt wurde. Um die Druckaufträge zu öffnen, klicken Sie auf das Druckersymbol in der Toolbar. Das gewünschte Dokument können Sie per Mausklick öffnen und drucken.