Einrichtung und Konfiguration

RECRUITING
ONLINE-RECRUITING
zur Übersicht
Einrichtung & Konfiguration von prosoftrecruiting© | Bewerbermanagement Software

 

Wie individualisiere ich 

prosoftrecruiting©?

Was prosoftrecruiting© auf dem Markt so einzigartig macht, sind die vielfältigen Möglichkeiten zur Personalisierung der Software. Benutzer können eigene Prozesse frei definieren und individuell aufbauen. Im Folgenden geben wir einen kurzen Überblick der wichtigsten Einrichtungs- und Konfigurationsmöglichkeiten.

Klicken Sie vor allen Schritten vom Dashboard ausgehend oben rechts auf das Zahnrad, dann im Drop-Down-Menü auf „Einstellungen“,  es erscheinen acht Kacheln.

1. Individualisierung Benutzerprofil/Benutzergruppen

Kachel „Benutzer & Benutzergruppen“ mit den Unterpunkten:

  • Persönliche Einstellungen: Hier individualisieren Sie Ihr Profil, indem Sie Fotos hochladen, persönliche Daten eingeben oder ein Passwort festlegen
  • Benutzer: Hier können Sie weitere Mitarbeiter zur Verwendung von prosoftrecruiting© einladen
  • Benutzergruppen: Hier fassen Sie z.B. alle Recruiter oder Abteilungsleiter als Gruppe zusammen

Hier geht's zu unserem Tutorial Benutzerbenachrichtigungen erstellen

2. Individualisierung Zugangsdaten Jobportale

Kachel „Zugangsdaten“ mit den Unterpunkten:

  • Bundesagentur für Arbeit
  • Multi-Channel-Posting
  • JOB AD PARTNER Kundendaten
  • ebay Kleinanzeigen
  • Indeed-Einstellungen

Hier verwalten Sie die Zugangsdaten bzw. Passwörter zu den oben aufgelisteten Karriereportalen. Im letzten Punkt „Indeed Einstellungen“ ist es außerdem mit einem Klick möglich, auf der eigenen Karriereseite platzierte Stellenanzeigen auch an Indeed weiterzugeben. 

Hier geht's zu unserem Tutorial ebay Kleinanzeigen Konto hinterlegen

3. Individualisierung Stellenanzeigen

Kachel „Stellenbörse“ mit den Unterpunkten

  • Allgemein: Um Stellenanzeigen auf eigenen Karriereseiten zu veröffentlichen, können Sie  hier ein entsprechendes Impressum hinterlegen
  • Eigene Stellenbörsen: Hier passen Sie Ihre Stellenanzeige an, indem Sie die Bezeichnung ändern, den Mandaten auswählen, einen Titel eingeben, das Design bestimmen. Anschließend erhalten Sie in der Live-Ansicht eine Vorschau Ihrer Anzeige
  • Bewerberformulare: Hier können Sie Ihre Bewerberformulare frei individualisieren, indem Sie Fragen anpassen, Skills hinzufügen, die akzeptierte Dateigröße auswählen u.v.m.

Hier geht's zu unserem Tutorial Stellenanzeigen anlegen

4. Individualisierung Unternehmensdaten

Kachel „Unternehmensdaten“

  • Allgemein: Hier verwalten Sie Ihre Mandanten (Stammdaten, Datenschutzeinstellungen, PerfectMatch© -Einstellungen)
  • Sanktionslisteneinstellungen: Hier aktivieren Sie die Terrorlistenprüfung, können eine erneute Prüfung durchnehmen, Treffer ansehen und optional auch die US-amerikanische Sanktionsliste durchsuchen
  • Öffentliche Dateien: Hier haben Sie die Möglichkeit, auf Dateien zuzugreifen (z.B. auf Bilder), um diese für das Anfertigen von Stellenanzeigen zu verwenden.
  • Systemeinstellungen: Hier können Sie Backups durchführen und regionale Einstellungen vornehmen

Hier geht's zu unserem Tutorial Sanktionslistenprüfung aktivieren