ANMELDUNG 

Ihre Seminaranmeldung ist verbindlich und wird nur per Anmeldeformular über die Website anerkannt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung und weitere Informationen zum gebuchten Seminar. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen an. Die Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Der Vertrag kommt mit Zugang der Anmeldebestätigung zustande.

ANMELDEFRIST

Anmeldungen werden bis 7 Kalendertage vor Seminarbeginn entgegengenommen. Abweichende Anmeldefristen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Seminarbeschreibung. 

VERGÜTUNG 

Für Teilnehmer aus Unternehmen mit bestehendem AÜOffice® Softwarelizenzvertrag: Die Seminargebühr wird nach der Veranstaltung per Lastschrift nach dem Seminartermin über das uns erteilte SEPA-Mandat automatisch eingezogen. Sofern nichts anderes in der Seminarbeschreibung angegeben ist, können Sie für die mit AÜOffice® gekennzeichneten Seminare pro Seminartag 1 Call für max. 4 gleichzeitige Seminarteilnehmer einlösen. Auch bei mehrtägigen Seminaren können Sie pro Seminartag 1 Call für max. 4 gleichzeitige Seminarteilnehmer einlösen; eine Splittung in Calls und verbleibende Seminargebühr ist nicht möglich. Für Teilnehmer aus Unternehmen ohne bestehenden AÜOffice® Softwarelizenzvertrag: Nach verbindlicher Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über die Seminargebühr. Diese Rechnung ist mittels Vorauskasse zu begleichen. Erst nach Zahlungseingang ist/sind der/die Teilnehmer berechtigt, am Seminar teilzunehmen. In der Seminargebühr enthalten sind Getränke und Verpflegung.


RABATTSTAFFEL FÜR TEILNEHMER AUS DEMSELBEN UNTERNEHMEN

Rabattstaffeln gelten nur für die gekennzeichneten Seminare (siehe Seminarbroschüre oder Seminarbeschreibung im Internet): - 15 % Rabatt auf die Seminargebühr für den 3. Teilnehmer - 25 % Rabatt auf die Seminargebühr ab dem 4. Teilnehmer Wird eine Stornierungsgebühr erhoben, so wird diese auf Basis der regulären, d.h. nicht rabattierten Seminargebühr berechnet. Bitte beachten Sie die maximale Teilnehmerzahl, die in der Seminarbeschreibung aufgeführt ist. INHOUSE-SEMINARE Ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen kommen wir gerne an einem individuellen Termin zu Ihnen ins Haus. Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen dafür ein individuelles Angebot. Bei Inhouse-Seminaren sind Callverrechnung und Rabattstaffel grundsätzlich ausgeschlossen.


STORNIERUNG/WIDERRUF

Widerruf bzw. Stornierung eines gebuchten Seminars ist ausschließlich per E-Mail an support@prosoft.net vorzunehmen. Stornierungen von Seminaranmeldungen sind bis 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich, bei späterer Absage (bis 1 Kalendertag vor Seminarbeginn) werden 50 % der Seminargebühr als Stornokosten berechnet. Bei Absagen direkt am Seminartag wird die gesamte Seminargebühr fällig. Bei Callverrechnung ist eine Stornierung bis 7 Tage vor Seminarbeginn möglich. Die für das Seminar verwendeten Calls werden entsprechend gutgeschrieben. Bei späterer Absage erfolgt keine Gutschrift der verwendeten Calls. Im Falle der Verhinderung sind die angemeldeten Seminarteilnehmer berechtigt, Ersatzteilnehmer zu stellen. Bei der Zuteilung der Referenten können sich kurzfristig unangekündigte Änderungen ergeben. Bei unvorhersehbaren Gründen oder zu geringer Teilnehmerzahl behält prosoft sich das Recht vor, Seminare abzusagen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese Bedingungen ausdrücklich an.


PREISE UND GEBÜHREN

Bei den angegebenen Preisen und Gebühren handelt es sich um Nettoangaben zuzüglich Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe.


VERANSTALTUNGSORTE

prosoft EDV-Lösungen GmbH & Co. KG, 
Camillo-Sitte-Platz 1,
D-45136 Essen

prosoft EDV-Lösungen GmbH & Co. KG,
Walhallastraße 16,
D-93083 Regensburg-Obertraubling


AN- UND ABREISE/ÜBERNACHTUNG

Für An- und Abreise sowie Zimmerreservierungen sorgt der Seminarteilnehmer selbst.