Sanktionslistenprüfung

Ihre virtuelle Alarmanlage

 

Schwarze Schafe auf Anhieb erkennen und sofort reagieren – unsere smarte Sanktionslistenprüfung macht es möglich. Sie durchleuchtet alle potentiellen Mitarbeiter und erkennt sofort, wenn sich ein Gefährder unter den Kandidaten befindet. Das ist möglich, weil die Sanktionslistenprüfung automatisch alle relevanten Daten mit aktuellen Antiterrorlisten abgleicht – und zwar nicht nur mit europäischen, sondern auch mit amerikanischen.

sanktionslistenprüfung

Vollautomatische Prüfung von Antiterrorlisten

Einen Terroristen/Terrorverdächtigen zu beschäftigen oder mit ihm Geschäfte zu machen, hat juristische Konsequenzen: Unternehmen dürfen Gefährder nicht finanziell unterstützen. Das heißt: US-/EU-Antiterrorlisten müssen regelmäßig geprüft werden. Das Problem: Die Listen werden häufig geändert und die Datenstruktur ist uneinheitlich. Das führt zu einem hohen Zeit- und Personalaufwand. Zeit und Ressourcen sparen Sie mit der automatischen Sanktionslistenprüfung in Office®.

sanktionslistenprüfung

Sanktionslistenprüfung per Knopfdruck

Mit unserer Software erhalten Sie die vollständigen Sanktionslisten im verarbeitbaren Format. Die Sanktionslistenprüfung können Sie einfach per Häkchen aktivieren. Office® gleicht Stammdaten mit aktuellen Antiterrorlisten ab und zeigt Ihnen die Übereinstimmungen in Prozent. Der Abgleich funktioniert sowohl mit EU- als auch US-Listen. Nach Neuanlagen von Personenprofilen werden die Profile direkt gescreent. Änderungen der Stammdaten (z. B. Name, Geburtsdatum) berücksichtigt die Prüfung automatisch.

sanktionslistenprüfung

Intuitive Ergebnisübersicht

Die Ergebnisse des Abgleichs zeigen, wie hoch die prozentuale Übereinstimmung zwischen gescreenten Personen und Antiterrorlisten ist. Für die Trefferwahrscheinlichkeit können Sie einen Mindestwert definieren: Geben Sie z. B. 50 % an, werden Ihnen alle Ergebnisse ab einer Übereinstimmung von 50 % angezeigt. Alle Treffer können Sie per Mausklick durchblättern (von hoch nach niedrig). Nach jeder Prüfung werden Sie per Systembenachrichtigung informiert, ob eine Übereinstimmung vorliegt. Die Ergebnisse sind in Ihrer Software jederzeit abrufbar.