Disposition

Planen mit dem Profi

 

Eine ausbalancierte Disposition ist ein klarer Wettbewerbsvorteil und der Nährboden für fruchtbare Arbeit. Mit L1 lassen Sie einen wahren Kontrollfreak auf Ihre Einsätze und Aufträge los: Als verlässlicher Planungspartner behält unsere Software immer alles im Blick und informiert Sie blitzschnell über Ihre Mitarbeitereinsätze, Urlaube, Aufträge und Co. Dank dieser bedarfsgerechten Disposition können Sie jederzeit flexibel auf alle Situationen reagieren und ernten genau den Erfolg, den Sie verdienen.

disposition

Flexible Disposition bei jeder Auftragslage

Disponenten in der Zeitarbeit sind wahre Organisationstalente: Bei volatilen Auftragslagen und Konjunkturschwankungen müssen sie flexibel agieren. Mit einer bedarfsgerechten Disposition erweisen Sie sich Kunden gegenüber als verlässlich. Damit Ihre Personaldisponenten auch in stürmischen Zeiten gelassen reagieren, bietet L1 gleich zwei Dispositionsansichten. In der tabellarischen Ansicht sehen Sie alle eingesetzten, freien und geplanten Mitarbeiter auf einen Blick. Gleich daneben erscheinen Aufträge und offene Positionen – so lassen sich Mitarbeiter und Aufträge einfach zuordnen.

tabellarische Darstellung der Disposition in L1

disposition

Per Kalender tagesaktuell disponieren

Selbst bei Auftragsspitzen behalten Ihre Disponenten alle Aufträge im Blick: Der Dispo-Kalender zeigt, zu welcher Zeit ein Mitarbeiter im Kundeneinsatz ist. Freie Slots können Ihre Disponenten schnell erkennen und Mitarbeiter für den Kundeneinsatz auswählen. Das Ganze funktioniert intuitiv per Drag-and-Drop Funktion. Besonders praktisch: Sie können die Einsatzdauer auf einem Zeitstrahl einsehen und einstellen. Per Mausklick verlängern, verkürzen oder verschieben Sie den Einsatz in Sekundenschnelle.

kalendarische Darstellung der Dispostion in L1

disposition

Matching: die richtigen Mitarbeiter finden

Bei neuen Aufträgen müssen Ihre Disponenten zeitnah reagieren – sonst tut es ein Wettbewerber. Mit der Matching-Funktion fischen Sie schnell passende Kandidaten aus Ihrem Mitarbeiterpool. Sie matchen Ihre Mitarbeiter nach relevanten Kundenkriterien. Dabei haben Sie viele Optionen, z. B. ein Matching nach Qualifikation oder beruflichen Kenntnissen. Andersherum können Sie Ihre Mitarbeiter natürlich auch passenden Aufträgen zuordnen.

Matching zwischen Kunde und Mitarbeiter in L1

FAQ: Häufige Fragen zur Disposition

Eine bedarfsgerechte Disposition gehört zum Tagesgeschäft der Zeitarbeitsbranche: Volatile Auftragslagen und konjunkturelle Besonderheiten beeinflussen den Mitarbeiterbedarf beim Einsatzunternehmen enorm, weshalb eine tagesaktuelle Disposition von großer Bedeutung ist.

💻 Brauchen Zeitarbeitsunternehmen eine softwaregestützte Disposition?

Ja. Für die Beschaffung, Vermittlung und Betreuung von Leiharbeitern ist i.d.R. der sogenannte Personaldisponent zuständig. Das „Disponieren“ steckt bereits in der Berufsbezeichnung und bildet einen wichtigen Grundpfeiler der Zeitarbeit. Die bedarfsorientierte Disposition – je nach Auftragslage des Kunden oder konjunktureller Besonderheiten – ist ein komplexes Unterfangen, das Betriebe ohne die Unterstützung einer Software kaum abbilden könnten.

💻 Welche Funktionen hat ein digitales Planungstool für die Zeitarbeit?

Das digitale Planungsfeature liefert Nutzern eine aktuelle Übersicht aller Einsätze und Aufträge. Hier lässt sich schnell nachvollziehen, wann welcher Mitarbeiter bei welchem Kunden im Einsatz ist – und wie lange. Auch Urlaubstage und Unproduktivzeiten sind im Dispositionsbereich einer Software hinterlegt. Außerdem erleichtert der direkte Zugriff auf alle Kontakte die Kommunikation.

💻 Wie hilft eine Zeitarbeitssoftware dabei, tagesaktuell zu disponieren?

Eine tagesaktuelle Übersicht aller Mitarbeiter, Kunden, Kontakte, Konditionen, Einsätze und Aufträge verschafft Nutzern die nötige Transparenz, um jederzeit bedarfsorientiert reagieren zu können.