Branchenzuschläge

Hundert Variationen, eine Lösung

 

Nobody is perfect: In jeder Beziehung gibt es hin und wieder Unstimmigkeiten. Beim Thema Zeitarbeit sind es oft die vielen verschiedenen Branchenzuschläge, die eine Krisenstimmung auslösen. Für dieses Problem ist L1 der ultimative Beziehungskitt, indem unsere Lösung sowohl Fristen als auch Branchenzuschläge vollautomatisiert berechnet und dabei sogar noch die Zeit findet, auf individuelle Kundenkonditionen einzugehen. Klingt nach einem perfekten Partner, oder? Damit sind Sie und Ihre branchenspezifischen Herausforderungen ganz schnell wieder auf einem grünen Zweig. Herzklopfen inklusive.

branchenzuschläge

Branchenzuschläge korrekt erfassen

Branchenzuschläge führen zu einer stufenweisen Angleichung der Löhne von Zeitarbeitnehmern und Stammbelegschaft. Das attraktive Vergütungsmodell geht für Unternehmen mit Verwaltungsaufwand einher: Die Zuschläge sind nicht einheitlich und variieren je nach Branche und Beschäftigungszeitraum. Wie können Unternehmen komplexe Branchenzuschläge einfach erfassen und ihren Aufwand reduzieren? L1 bietet eine intelligente Branchenzuschlagslösung, mit der Sie Branchenzuschläge sicher händeln.

Branchenzuschläge in L1: Auswahl des Branchentarifs für einen Auftrag

branchenzuschläge

Vollautomatisierte Berechnungen

Komplexes kann so einfach sein: Mit L1 erfassen Sie variierende Branchenzuschläge schnell und fehlerfrei. In der Software sind alle gültigen Branchenzuschlagstarife für Sie hinterlegt. Nach einmaliger Datenerfassung erfolgt die Kalkulation der Branchenzuschläge automatisch und mitarbeiterbezogen. Das heißt: Sie sparen viel Zeit und Verwaltungsaufwand. Individuelle Kundenkonditionen oder Unterbrechungsfristen sind eigens konfigurierbar.

Lohnarten in L1

branchenzuschläge

Deckelung individuell einstellen

L1 berücksichtigt alle wichtigen Daten für korrekte Berechnungen der Branchenzuschläge. Der BZ TV lässt sich mit wenigen Klicks einem Einsatzort und Tarifgebiet zuordnen. Unterschiedliche Zuschlagsstaffelungen oder Mindestbranchenzuschläge bildet L1 individuell ab. Ebenso ist eine Deckelung des Vergleichsstundenentgelts und ein Vergleich von gedeckeltem Vergleichslohn und Gesamtlohn möglich. Sie erfassen einfach die Entgeltbestandteile eines Vergleichsmitarbeiters, auf die eine Deckelung erfolgt. Bei Bedarf lässt sich die Deckelung einfach deaktivieren.

Branchenzuschläge in L1: Vergleichslohn und Decklung

FAQ: Häufige Fragen zu Branchenzuschlägen

Je nach Beschäftigungszeitraum und Branche variieren die Zuschläge – und auch der Gesetzgeber gibt diesbezüglich regelmäßig neue Regelungen vor. Eine Software erleichtert alle mit den Branchenzuschlägen verbundenen Arbeitsschritte. Wie, das erfahren Sie hier:

📌 Kann eine Zeitarbeitssoftware alle Branchenzuschläge & Fristen automatisch berechnen?

Ja. Eine gute Software für die Zeitarbeit verfügt über eine vollautomatische Berechnung von Branchenzuschlägen und Fristen. Spezielle Kundenkonditionen wie übertarifliche Zulagen können vom Nutzer zudem manuell ergänzt werden.

📌 Erfasst eine Software für die Zeitarbeit verschiedene Zuschläge?

Ja. Variierende Branchenzuschläge sind ein typischer Faktor in der Zeitarbeit – der sich mithilfe einer Software deutlich leichter verwalten lässt. Gültige Zuschläge werden i.d.R. automatisch in der Software hinterlegt, sodass die vollautomatisierte Berechnung von Zuschlägen und Fristen stets rechtskonform stattfindet. 

📌 Sind in einer Zeitarbeitssoftware immer die aktuell gültigen Tarife hinterlegt?

Ja. Ein integrierter Updateservice spielt automatisch immer die aktuellsten und damit gültigen Branchentarife in die Software. Warnsysteme erinnern User außerdem an die Einhaltung von Fristen.

📌 Ist in einer Zeitarbeitssoftware die Deckelung von Branchenzuschlagsstufen möglich?

Ja. Nutzer einer vollumfänglichen Zeitarbeitssoftware können die 6. Branchenzuschlagsstufe deckeln. Dafür ist die Erfassung aller Entgeltbestandteile eines Vergleichsmitarbeiters notwendig, der als Orientierung dient.