Mobbingprävention

Mobbing und Konflikte erkennen & wirksam bekämpfen

 

Meinungsverschiedenheiten am Arbeitsplatz kommen durchaus vor – und konstruktive Debatten führen häufig sogar zu innovativen Ideen. Wenn die objektive Bewertung allerdings in den Hintergrund rückt und persönliche Attacken die Oberhand gewinnen, besteht akuter Handlungsbedarf. Betroffene werden Opfer systematischer Intrigen, erleben Ausgrenzung und Schikanen. Das alles findet häufig geschickt getarnt statt, sodass für Außenstehende bzw. Vorgesetzte nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich ist, welche dramatischen Szenen sich vor ihren Augen abspielen. Um nicht nur einzelne Mitarbeiter vor Mobbing zu schützen, sondern auch damit einhergehende wirtschaftliche Einbußen zu vermeiden, ist die frühzeitige „Diagnose“ extrem wichtig. Unser Seminar sensibilisiert Teilnehmer für solche Konflikte und zeigt mögliche Auswege.

 

Das sind die Themen:

  • Mobbing verstehen
  • Mobbing frühzeitig erkennen lernen
  • Betroffene schützen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Kultur und Prävention
  • Konfliktmoderation

 

Dauer: 1 Tag á 8 Stunden (bei Ihnen vor Ort)

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (auf Anfrage auch als Einzelcoaching möglich) 

 

 

Sie haben Interesse an diesem Seminar? Dann füllen Sie gerne unser Kontaktformular aus! 

 

 

 

Hier geht's zu unseren Teilnahmebedingungen.