Job Crafting

Mehr Jobzufriedenheit und innovative Problemlösungen

 

Aus der Psychologie wissen wir: Selbstbestimmte Tätigkeiten führen zu positiver Stimmung, Kreativität, Wohlbefinden und so letztendlich zu besserer Leistung. Im Arbeitsalltag schränken Anweisungen und Regeln uns oft ein, sodass sich persönliche Stärken und Ziele nicht in beruflichen Abläufen widerspiegeln. Die hohe Kunst es ist, die Grenzen so zu verschieben, dass sich Vorgaben und die individuelle Vorstellung von ihnen gegenseitig ergänzen. In unserem Seminar zeigen wir Ihnen, was nötig ist, um die Jobzufriedenheit durch mehr Mitbestimmung zu steigern.

 

Das sind die Themen:

  • Analyse des Jobs und der einzelnen Aufgaben
  • drei Strategien des Job Crafting
  • Pro und Contra der Veränderungen
  • Finden innovativer Lösungen

 

Dauer: 1 Tag á 8 Stunden (bei Ihnen vor Ort)

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (auf Anfrage auch als Einzelcoaching möglich) 

 

 

Sie haben Interesse an diesem Seminar? Dann füllen Sie gerne unser Kontaktformular aus! 

 

 

 

Hier geht's zu unseren Teilnahmebedingungen.