Beschwerdemanagement

Erfolgreicher Umgang mit Reklamationen

 

Der Kunde ist König – und manchmal auch die Prinzessin auf der Erbse. Und wenn die mit Produkten oder Dienstleistungen unzufrieden ist, wird es schnell ungemütlich. Beschwerden sind nicht nur eine Herausforderung für den Kundenservice, sondern für das gesamte Unternehmen – weil enttäuschte Verbraucher schlimmstenfalls abspringen. Doch soweit muss es nicht kommen. Mit rhetorischen Mitteln und einem guten Coaching können auch verärgerte Gesprächspartner besänftigt und als zufriedene Kunden gehalten werden.

 

Das sind die Themen:

  • (Gerechtfertigte und ungerechtfertigte) Reklamationsgründe
  • Reklamationen aus verschiedenen Perspektiven
  • das Verhalten der reklamierenden Kunden verstehen und berücksichtigen
  • (Kommunikations-)Fallen analysieren und vermeiden lernen
  • Umgang mit Reklamationen
  • Praxischeck

 

Dauer: 1 Tag á 8 Stunden (bei Ihnen vor Ort)

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (auf Anfrage auch als Einzelcoaching möglich) 

 

 

Sie haben Interesse an diesem Seminar? Dann füllen Sie gerne unser Kontaktformular aus! 

 

 

 

Hier geht's zu unseren Teilnahmebedingungen.