Fit für den Alltag: Prozesse AÜG-konform gestalten

19.10.2017 um 9:00 Uhr

Die AÜG-Reform zieht einen enormen administrativen Aufwand nach sich: Bisherige interne Arbeitsprozesse müssen beim Einsatz von Leiharbeitnehmern neu überdacht und definiert werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Prozesse von Anfang an auf die AÜG-Reform abzustimmen. Der Vorteil: Die Regelungen werden schnell zum festen Bestandteil Ihrer operativen Praxis und Sie reduzieren unnötigen Mehraufwand oder Nachbearbeitungen. 

Das Seminar zeigt auf, welche Schritte zur nachhaltigen Prozessgestaltung entscheidend sind. Wir thematisieren die wesentlichen neuen Verantwortungsbereiche und gestalten mit Ihnen effiziente Arbeitsprozesse zur Erleichterung des Arbeitsalltags. Zum Einsatz kommen dabei auch praktische Instrumente wie Checklisten oder Vorlagen, um Prozessabläufe optimal zu unterstützen.

Themen

  • Informationsgewinnung durch den gezielten Einsatz von Checklisten
  • Mitarbeiter und Kunden über Neuerungen informieren: Vorlagen nutzen
  • Offenlegungspflichten AÜG-konform dokumentieren
  • Fristen nachhalten und dokumentieren
  • Verträge kontinuierlich überwachen und controllen
  • Verantwortlichkeiten klar regeln
  • Mitarbeiterinformationsgespräche auf den Punkt bringen

Preis

ab 489 €

Zielgruppe

Geschäftsführung, Verwaltung, Disponenten