Datafox devices

Datenerfassung und Sicherheitstechnik

zur Übersicht
Datafox devicesDatafox deviceshttps://img.youtube.com/vi/2VXsUHHWlgs/maxresdefault.jpg2019-04-18
Geisa
DATAFOX GMBH
Datenerfassung und Sicherheitstechnik

Datafox hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Systemen zur elektronischen Datenerfassung spezialisiert. Neben der Herstellung elektronischer Embedded-Systeme gehören auch die Anwendungsberatung, der Support und die Projektunterstützung zu den Kernkompetenzen von Datafox. Zum Angebot des Unternehmens mit Sitz in Geisa (Thüringen) zählen Produkte für die Zutrittskontrolle, die Personalzeiterfassung, die Betriebsdatenerfassung u.v.m. n. So hat sich Datafox in den vergangenen Jahren zum Technologieführer von Embedded-Systemen für die Zeit- und Datenerfassung entwickelt. 

Datafox bietet ein umfangreiches Repertoire an mobilen und stationären Terminals zur Datenerfassung an – auf diese Weise werden Zeiten mit geringem Aufwand und keiner Möglichkeit der Manipulation erfasst. Daten wie Kommen- und Gehen-Zeiten, Fehlstunden, Sollarbeitszeiten, Überstunden etc. werden direkt ausgegeben. Auf Grundlage der so gesicherten Daten können Unternehmen exakte Abrechnungen erstellen und zuverlässig planen bzw. steuern, da sich Arbeitszeitkonten durch die Datenerfassung besonders leicht verwalten lassen. So ist eine schnelle und einfache Rechnungslegung möglich – und die Mitarbeiterproduktivität wird gesteigert. Datafox arbeitet mittlerweile mit über 300 Softwareherstellern zusammen. 

Für Office® stellt das deutsche Unternehmen Geräte zur Personalzeiterfassung her – diese können unsere Kunden bei ihrem Entleiher aufstellen und Zeitarbeiter direkt ein- und ausstempeln lassen. So erhalten Nutzer die Basis für ihre Lohnerstellung in Office®. Die offenen Schnittstellen von Datafox machen es möglich, jede Software, Web-Applikationen und Apps zu integrieren. Somit ist die Basis für eine nachhaltige Prozessoptimierung geschaffen, während der administrative Aufwand so gering wie möglich gehalten wird. Auf diese Weise lassen sich Kosten idealerweise einsparen bzw. reduzieren. Da auch die mobile Zeiterfassung möglich ist, können Office®-Nutzer die von ihnen eingesetzten Zeitarbeitnehmer auch von unterwegs aus stempeln lassen. Natürlich werden die Daten in Echtzeit an die Software übertragen, wodurch alle notwenigen Daten jederzeit und überall abrufbar sind. 

Die Zeiterfassungs-Terminals können generell an wechselnden Standorten ohne feste Installation eingesetzt werden. Nutzer von Datafox profitieren unter anderem von der Skalierbarkeit: Nachdem ein modulares Grundgerät ausgewählt wurde, können sich Kunden je nach Bedarf für bestimmte Optionen entscheiden. Alle Geräte des Herstellers sind nach DIN EN ISO 9001-2015– der Qualitätsmanagementnorm zertifiziert und entsprechend somit stets den höchsten Qualitätsstandards.