BAP

Zeitarbeit, Personalvermittlung und mehr

zur Übersicht
Berlin
Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V.
Zeitarbeit, Personalvermittlung und mehr

Der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) vertritt die Personaldienstleistungsbranche innerhalb und gegenüber der Wirtschaft – damit haben wir einen starken Partner an unserer Seite, der deutschlandweit aktiv ist. Insgesamt hat der BAP ca. 2.000 Mitglieder mit über 4.600 Personaldienstleistungsbetrieben. Seit 2011 setzt sich der Verband für die Interessen seiner Mitglieder ein, fördert diese und hat es sich zum Ziel gemacht, die Qualität von Personaldienstleistungen zu sichern. 

Der BAP ist Tarifpartner des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) und regelt auf diese Weise durch Tarifverträge Mindestarbeitsbedingungen in der Zeitarbeit. Der wichtigste Bestandteil dieser Tarifveträge ist das flexible Arbeitszeitenkonto - es soll Arbeitnehmern einen kontinuierlichen, verstetigten Lohn garantieren, unabhängig von einer Unter- oder Überschreitung der monatlichen Sollarbeitszeit. Mitglieder des BAP können die kostenlose Hilfe von Juristen in Anspruch nehmen, die in Sachen Tarifvertrag und Arbeitsrecht aufklären. Darüber hinaus erhalten sie wichtige, aktuelle Branchen-News über den BAP-Infodienst, der die Mitglieder regelmäßig über Themen aus den Bereichen Tarif, Recht, Politik und Bildung informiert. Mit dem BAP Verhaltenskodex sichert der Verband die europäischen Standards für ethische Verhaltensweisen in der Zeitarbeit. Im Mittelpunkt dieser auf der Selbstverpflichtung basierenden Vereinbarung steht die Fairness und Transparenz des Handelns aller BAP-Mitglieder. 

Ziel ist es, die Wertschätzung der Mitarbeiter zu sichern. So soll der Kodex moralisch einwandfreies Handeln garantieren und die Akzeptanz der Zeitarbeit in der Gesellschaft stärken. Seit 2019 informiert der Verband außerdem mit einer neuen Veranstaltungsreihe viermal im Jahr über aktuelle Themen und Entwicklungen in der Zeitarbeit. Die vier Regionalkonferenzen finden in den BAP-Regionen Nord (Hamburg), Süd (Nürnberg), Ost (Leipzig) und West (Bonn) statt. Neben der Vermittlung von umfassendem Fachwissen steht auf diesen Konferenzen die Möglichkeit der Mitglieder im Vordergrund, sich untereinander zu vernetzen. Unsere Zeitarbeitssoftware Office® berücksichtigt tarifliche Besonderheiten des BAP-Vertrags und berechnet diese automatisch. Berechnungsgrundlagen zum Arbeitszeitenkonto, Urlaubsgeld etc. bildet unsere HR-Lösung problemlos und fehlerfrei ab – bei tariflichen Novitäten erhalten Nutzer selbstverständlich unmittelbare Software-Updates und arbeiten somit stets am Puls der Zeit.